Messefieber vom Feinsten

Während der Messezeit hatte ich gar keinen Kopf, euch so up to date zu halten, wie ich es mir fest vorgenommen hatte, weil so viel passierte, aber ich nichts davon in dem Moment in Worte fassen konnte.  Christiane´s und mein Bauch waren sich nach der Messe immer ziemlich einig, dass sie sich synchron Gehör verschaffen sollten. Ab in´s Hotel und um´s Hotel rum zum Essen, bissel quatschen, vorbereiten für den morgigen Tag und morgens wieder raus die Maus. Und während der Messezeit sind wir eh zu nichts gekommen, weil uns einfach so unfassbar viele Menschen besuchten, die gute Fragen stellten und auf die wir uns zu 100% konzentrieren wollten. 

 

 

Was soll ich sagen?

 

Wir hatten einfach ein großartiges Publikum, haben so viel mit lieben Menschen gequasselt, neue Ideen erhalten, uns mit anderen Messeausstellern ausgetauscht und einfach die wahnsinnig positive Energie durchlebt. Christiane und ich hatten richtig Freude, auch wenn´s ein Fulltime-Job war.

 

Inspiration wie Sand am Meer: Klar, hab ich auch mal in der hintersten Hirnstube daran gedacht, Workshops auszurichten, aber bisher ist es nur im kleinen Kreis Zuhause unter Freunden umgesetzt worden. Da aber so viele aus dem Stuttgarter Raum danach gefragt haben, sammelten wir irgendwann E-Mail Adressen wie die Wilden ein. Wir benötigen nur noch Räumlichkeiten im Raum Stuttgart für so ca. 10-20 Teilnehmer. Falls also jemand eine Idee hat, bitte her damit 😊

 

Auch ein paar Karlsbader waren unter den Workshop-Interessenten…da lässt sich sicherlich bald was einrichten. Wir arbeiten daran und geben euch schnellstmöglich Bescheid.

 

Was sonst noch so passierte:

 

--> Viele waren überrascht, wie schön sich das Album anfühlt. Tja, da hab ich mir nämlich was bei gedacht :D Wir Frauen lieben einfach eine schöne Haptik und daher ist der farbige Rückenüberzug auch samtweich. Sieht nicht nur toll im Bücherregal aus, sondern fühlt sich auch toll an, wenn ihr es rauszieht und in den Händen haltet.

 

--> Die Möglichkeit das Album zu personalisieren, indem ihr euer eigenes Bild auf das runde Logo klebt, hat auch vielen gefallen.

 

--> Warum ich eine 4-Loch-Ringbindung gewählt habe? Weil die Seiten nicht so ausreißen sollten. Eins der Unterschiede zu den anderen Herstellern. Trotzdem ist das Album nicht DIN-A4 Ordner groß oder gar quadratisch geworden, sondern hat eine handliche Größe verpasst bekommen.

 

--> Die Jugendlichen waren total süß, weil sie zuerst oft an ihre beste Freundin gedacht haben. „Das schenk ich ihr zu Weihnachten!“

 

--> Pärchen kamen an den Stand und der werte Gatte zückte verschmitzt den Geldbeutel :D Ein Held!

 

--> Kinder mochten ihren Familien ein Album zu Weihnachten gestalten. Und die Mami´s fanden die Idee gar nicht übel. Kreativität muss schließlich gefördert werden.

 

--> Eine junge Frau kam sogar gleich zweimal, um eins für sich selbst zu kaufen und nachher fiel ihr noch ein, dass die Schwester in einigen Monaten 30 wird und sie ihr ein ganz persönliches Geburtstagsgeschenk mit gemeinsamen Erinnerungen gestalten möchte.

 

--> Ach, und eine macht eine Rezeptsammlung daraus. Auch eine gute Idee! Das ist mir auch schon aufgefallen: Ich reiß mir ein lecker klingendes Rezept aus einer Zeitschrift, mache ein Schnappschuss während des Kochens (meistens für meine liebe Freundin Svenni) und noch ein Bild, wenn das Essen in Vollendung auf dem Tisch steht. Wenn´s mündete, kann man das ruhig mal mit Bildern festhalten, damit es nicht in Vergessenheit gerät und mehr nach Wiederholung schreit.

 

 

Fazit: Es war einfach schön, dass die We are tinkers - Fotoalben auf so großes Interesse stießen. Auch die Eddings und Kleberoller gingen ratzfatz weg --> Bisschen qualitativ gutes Zubehör weiß man auf Dauer einfach zu schätzen.

Nun kennt ihr die schönen Gründe, warum ich im Messefieber war und mich erst mal von den ganzen Eindrücken erholen musste.

Außerdem wollte ich mich mit meinem aktuellen Tinkerbook beschäftigen und hab mich frecher weise a bissle zurückgezogen. Auf der Home Seite sind alle aktuellen We are tinkers - YouTube Videos verlinkt, da seht ihr mein Video "Mein Tinkerbook 2017", das ich bis dahin getinkert habe.

 

Und da die versandkostenfreie Lieferung einige davon überzeugt hat noch bis zum 15.12. ihr Material einzukaufen, begrüße ich fast täglich den Postmann :)

Ich freu mich einfach so arg über jede einzelne Bestellung, die von euch kommt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0